Leer steht das Haus schon seit einigen Jahren, lange Zeit war es gut verschlossen, jetzt jedoch ergab sich die Möglichkeit eines Besuches. Es ist noch ein Teil des Mobiliars vorhanden, im Büro liegen noch die Unterlagen der letzten Buchungen auf dem Schreibtisch, in der Küche stehen noch die Gewürze auf der Fensterbank.. Zum Glück ist das Haus bis heute von Vandalismus so gut wie verschont geblieben.

 

Gegen Vandalismus!