02_2019 · 08. Februar 2019
Die Riesenseerose Victoria, die würde ich gerne einmal sehen und natürlich fotografieren. Im Victoria-Haus des Botanischen Gartens Bonn da soll es sie geben..... Mehr Informationen gab es leider nicht und so bin ich einfach mal losgeschusselt :) Ohne genauere Ortskenntnisse musste ich zunächst etwas länger nach ein Parkmöglichkeit suchen aber Ende gut alles gut oder? Eintritt wird im Botanischen Garten nicht erhoben und da ich zufällig am "richtigen" Eingang herein kam, stand ich gleich...
01_2019 · 04. Februar 2019
Hier wird schon lange niemand mehr beerdigt und nur noch wenige Gräber werden besucht und gepflegt. Aber genau das macht den besonderen Charme dieses Friedhofes aus......

11_2018 · 29. November 2018
Beelitz Heilstätten 2.0 Vor vier Jahren den Frauenteil von Beelitz erkundet, haben wir in diesem Jahr eine Fototour durch den Männerteil gemacht, bevor die Häuser entkernt und neu aufgebaut werden.
11_2018 · 02. November 2018
Efteling - ein Kindertraum plus Spaß für alle Altersklassen.

14. Oktober 2018
Ameland - einfach mal die Seele baumeln lassen.
10_2018 · 06. Oktober 2018
Rom, seit Jahren haben wir vor nach Rom zu reisen. Slogans wie "das Flair von Rom lässt niemanden kalt", "die ewige Stadt", Hauptstadt der Welt", Stadt der Kunst" und vieles mehr haben wir gelesen. Tickets zum Umgehen der Schlangen an diversen Sehenswürdigkeiten waren gekauft. Ziele außerhalb der Touristenpfade gesucht und gefunden.

08_2018 · 04. August 2018
Für unsere Tour nach Norwegen hatten wir knapp drei Wochen Zeit. Um diese Zeit gut nutzen zu können habe ich, weil das wohl meine Zuständigkeit ist, Massen von Input gesichtet, sortiert, gewichtet, verworfen..... Zunächst einmal welche Route nehmen wir nach Norwegen und geht es über die Beltbrücken oder fahren wir mit der Fähre. Die Preise für die Brücken findet man hier und hier immer aktuell. Möchte man mit der Fähre von Deutschland nach Norwegen fahren gibt es sehr viele...
07_2018 · 31. Juli 2018
In Göteborg angekommen gibt es auf dem Campingplatz keinen Platz mehr für ein Handtuch. Aber wieder einmal hilft uns die Park4night-App weiter. Wir bekommen noch ein Plätzchen auf einem Parkplatz mit Anschluss an die örtliche Infrastruktur. Allerdings müssen wir auf Strom, Ver- und Entsorgung verzichten. Macht aber nix. Dafür haben wir mal wieder nette Nachbarn und nach dem ersten Schwätzchen fahren wir dann mit der Straßenbahn in die Stadt. Hier ist es ja lange hell :) . Ob wir schon...

07_2018 · 29. Juli 2018
Nein, keine Angst. Das ist nicht schwedisch und hier wird nicht der Fuchs geschoren ;) . Nach dem Frühstück brechen wir auf in Richtung Göteborg. Zunächst geht es vorbei am Foxen, der auch und das zu Recht, den Beinamen See der 1000 Inseln trägt. Wieder durften wir durch eine wundervolle Landschaft fahren. Der Foxen selber ist 17 km lang und an manchen Stellen über 3 km breit und mit Sicherheit ein großartiges Gewässer für eine Paddeltour. Nachdem wir einen Großteil des See passiert...
07_2018 · 28. Juli 2018
Heute ist fahren angesagt. Es geht endlich nach Bastnäs in Schweden und da ist erst mal Kilometer schrubben angesagt. Christoph fährt und ich kann die Sache mit Bastnäs und den Lostplaces erklären. Ein Lostplace ist ein von Menschen aufgegebener Ort, der dem Verfall und der Natur überlassen wird. Für solche Orte mit ihrem morbiden Charme haben wir eine Vorliebe. So hat gibt es auf meiner Homepage eine ganze Unterseite mit Fotos von mir besuchter Lostplaces. In Bastnäs liegt ein, wie wir...

Mehr anzeigen