Wildromantisch - die Ruppertsklamm

 

 

 

 

 

Ihr seid am Mittelrhein oder im Lahntal unterwegs und möchtet einen Ausflug in der Umgebung machen.

Dann besucht doch mal die Ruppertsklamm im unteren Lahntal.

 

Ja, das gibt es hier tatsächlich, eine Klamm.

 

Natürlich ist sie nicht zu vergleichen mit ihren großen Geschwistern in den Gebirgsregionen.

Dafür aber um so geeigneter um mit Kindern eine herrliche Klettertour zu machen. Es geht durch seichtes Wasser über kleine Felsen, manchmal unterstützt durch ein Seil oder eine kleine Brücke, aber meist eher ursprünglich über raues Gelände. 

Ihr solltet ordentliches Schuhwerk, am besten Wanderschuhe, tragen. Nach Starkregen oder bei Glätte ist die Tour allerdings nicht zu empfehlen.

Der Aufstieg dauert etwa eine Stunde. Allerdings solltet Ihr zusätzlich Zeit für ein Picknick einplanen, denn oben angekommen lädt eine große Hütte mit viel freiem Platz zum Verweilen ein.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0